Alle Ideen & Tipps für deine Abizeitung

Hier findest du Information zu allen Themen rund um die Abizeitung. Informiere dich wie ihr euch am besten organisiert und welche Kapitel unbedingt in die Abizeitung gehören.

Abi-Kommitees gründen
Den Überblick über alle Projekte zu behalten kann schwierig werden. Organisiert euch in der Jahrgangsstufe in Kommitees, um die Verantwortung aufzuteilen! Wir haben euch eine Liste an Komitees zusammen gestellt um euch eine Vorstellung zugeben wie man die Aufgaben aufteilen kann. Allgemeine Organisationstipps und wie ihr online gemeinsam arbeiten könnt findet ihr hinter dem link!
Finanzierung der Abikasse & Sponsoren
Die Abikasse zu füllen und Sponsoren für die Abizeitung zu finden ist keine einfache Aufgabe. Welche Optionen ihr habt um die Abikasse zu füllen, erfährt ihr in diesem Artikel. Bei welchen Unternehmen ihr möglicherweise Geld einsammeln könnt, wie ihr sie anschreibt und wie ihr Rechnungen schreibt, erfährt ihr alles in unserem Sponsoren-Guide.
Zeitplanung
Keine Panik, kein Stress! Mit dem nuggit Zeitplan behaltet ihr ganz entspannt den Überblick! Als Abizeitungs-Kommitee behaltet ihr in der nuggit-App stets den Überblick wie weit ihr im Prozess seid und welche Deadlines ihr einhalten solltet.
Das Abimotto
Alle Mitschüler an einem Ort zu versammeln und eine demokratische Wahl durchzuführen kann kompliziert werden. Deshalb könnt ihr einfach in der nuggit-App abstimmen! Alle können Vorschläge hinzufügen und anschließend ihre Stimme abgeben. Auch mehrere Runden Abstimmung sind möglich!
Kapitel planen
Wir haben dir ein paar Ideen für die beliebtesten Abizeitungs-Kapitel zusammengestellt. Hol dir Inspiration, Tipps und schau dir an, wie du die Kapitel in der nuggit-App ganz einfach erstellen kannst.
Design erstellen
Eine besondere Jahrgangsstufe braucht manchmal ein besonderes Cover. Das könnt ihr entweder selbst gestalten, oder unseren kostenlosen Designservice in Anspruch nehmen und dieses Design anschließend im Layout-Editor der nuggit-App nutzen. Ganz ohne extra Kosten arbeitet ihr mit einem professionellen Designer zusammen und erstellt in enger Zusammenarbeit euer Cover und das Design für die Innenseiten.
Inhalte sammeln
Die Zeiten der Papierwirtschaft und des Abtippens sind zum Glück vorbei. Dennoch ist es Zeitverschwendung von allen Mitschülern E-Mails zu erhalten und das alles irgendwo zu sammeln und einzufügen. Einfacher ist es alle Mitschüler in die nuggit-App einzuladen und die Inhalte und Fotos dort gemeinsam zu sammeln. Das Organisationsteam erstellt Kapitel und alle arbeiten gemeinsam an der Abizeitung.
Layout - Inhalte im Design einfügen
Den Inhalt ins Design einzufügen war immer der langwierigste Part beim Erstellen der Abizeitung. Von Mitschülern gesammelte Inhalte mit Copy - Paste einfügen kostet Zeit und Nerven. Der Layout-Editor in der nuggit-App nimmt euch diese Arbeit ab! Nachdem ihr jedes eurer Kapitel frei gestaltet habt, werden die Inhalte automatisch eingefügt.
Korrektur der Inhalte
Wenn ihr Fehler in eurer Abizeitung vergesst, sind diese für immer in ihr verewigt. Deshalb empfehlen wir euch alle Inhalte die eurer Mitschüler hinzufügen nochmal zu prüfen bevor ihr eure Zeitung drucken lasst. Ihr könnt dafür in der nuggit App die PDF-Druckdaten eurer Zeitung schon vorab herunterladen und alle Seiten durchschauen.
Zeitung drucken & verkaufen
Wenn ihr eure Zeitung in der nuggit-App erstellt habt könnt ihr dort auch direkt den Druck in Auftrag geben. Die Kosten könnt ihr jederzeit vorab berechnen und genau planen wieviel Geld ihr einsammeln müsst und zu welchem Preis ihr die Zeitungen am Abiball oder ähnlichen Events verkaufen wollt.

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.